LogoStrassenkreuz

Sind Sie Opfer oder Hinterbliebener eines Unfalles oder einer Straftat, so erhalten Sie Informationen per Mail an: Hilfe@Strassenkreuz.de oder per Telefon unter: 017642046043

Service

Leider wird unsere Webseite immer mal wieder falsch verstanden:

Wir fertigen und vertreiben keine Kreuze für Gedenk- und Mahnmale!

Das Aufstellen von Kreuzen am Strassenrand wird in Deutschland (nicht immer) geduldet. Es handelt sich hierbei bereits um einen Eingriff in den Strassenverkehr: Rutscht ein Fahrzeug im Winter auf glatten Straßen in den Graben und wird dann noch zusätzlich beschädigt, wenn es auf ein festen Gegenstand trifft, der als Gedenkmal aufgestellt wurde, kann es zu Schadenersatzforderungen kommen. -Ebenso werden Mäharbeiten im Sommer durch aufgestellte Kreuze und ähnliches behindert. Viele haben jedoch Verständnis für ein Kreuz - da es die Vorbeifahrenden zur Rücksicht und Vorsicht mahnt!

Hier bieten wir zum Downloaden oder einfach nur zum Anhören, einen bisher unveröffentlichten Song, den uns Frank Schöbel freundlicherweise zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt hat.

Mit dem Lied Etwas von Dir beschreibt er die Gedanken an ein Unfallopfer...

Zeitungsartikel

Dieser Zeitungsartikel über unsere Aktivitäten ist am 21. Juni 2011 im Gießener Anzeiger veröffentlicht worden. Zum Lesen bitte anklicken: Sie können diesen Artikel dann als JPG-Bilddatei betrachten.

[Home] [Trauer] [Opfer berichten] [Helfer berichten] [Service] [Gästebuch] [Wer sind wir ?]